Skip links

Chirurgie

Tierarztpraxis Bramfeld | Dr. Gregor Zschoch

Öffnungszeiten

Montag:09:00 - 22.00 Uhr
Dienstag:09:00 - 22.00 Uhr
Mittwoch:09:00 - 22.00 Uhr
Donnerstag:09:00 - 22.00 Uhr
Freitag:09:00 - 22.00 Uhr
Samstag:10:00 - 22.00 Uhr
Sonntag:10:00 - 22.00 Uhr

Termin

040 641 00 86

Chirurgie

Die Tierarztpraxis Bramfeld zeichnet sich durch umfangreiche Kompetenzen im Bereich der Chirurgie aus, die auf Erfahrung, fortwährender Weiterbildung und moderner medizinischer Ausstattung basieren. Unser qualifiziertes Fachpersonal ist mit einer Vielzahl chirurgischer Eingriffe vertraut um eine erfolgreiche Therapie und eine rasche Genesung unserer Patienten gewährleisten zu können.

1. Expertise in verschiedenen chirurgischen Verfahren:
Wir bieten umfangreiche fachliche Kenntnis zur Durchführung von chirurgischen Eingriffen. Dazu gehören Routineeingriffe wie Kastrationen und Wundversorgungen, sowie komplexere Eingriffe im Bereich der Uro-, HNO-, Onko- und der rekonstruktiven Chirurgie.
Weitere Informationen zu unserem Leistungsspektrum finden Sie unter   Alle Leistungen.

2. Diagnostik und Planung:
Bildgebende Verfahren ermöglichen eine präzise Diagnostik und die Voraussetzung zur Erstellung eines individuellen Behandlungsplanes. Eine obligatorische klinische Voruntersuchung ist unerlässlich um mögliche Vorerkrankungen zu erkennen um das Risiko während chirurgischen Eingriffen möglichst gering zu halten.

3. Hygiene:
Von der Vorbereitung des Patienten, über die Durchführung des Eingriffes selbst unter sterilen Bedingungen bis zur Nachsorge und der Reinigung und Aufbereitung der chirurgischen Instrumente und der Räumlichkeiten erfolgen alle Schritte entsprechend festgelegter Abläufe und anhand eines individuell erstellten Hygieneplanes.

4. Kontinuierliche Überwachung:
Bei Eingriffen in Narkose werden alle relevanten Vitalparameter kontinuierlich überwacht. Nur so können Abweichungen von den Normwerten umgehend erkannt werden und entsprechende Massnahmen ergriffen werden.
Die postoperative Betreuung der Patienten ist genauso wichtig wie die Überwachung während des Eingriffes selbst. Nur so kann die Zeit bis zur Entlassung möglichst sicher gestaltet werden und im Falle von auftretenden Komplikationen unverzüglich gehandelt werden.

5. Kommunikation mit Tierbesitzern:
Die Kommunikation mit Patientenbesitzern nimmt einen hohen Stellenwert bei unserer täglichen Arbeit ein. Wir erläutern umfassend was wir tun und es ist aus unserer Sicht essentiell, dass Sie auch als Laie nachvollziehen können, was wir machen. Der Faktor „Zeit“ spielt hier eine untergeordnete Rolle.

In meiner Praxis führe ich auch chirurgische Eingriffe durch, um Tiere zu behandeln. Diese Eingriffe können von einfachen Verfahren wie Kastrationen und Zahnextraktionen bis hin zu komplexeren Operationen wie der Entfernung von Tumoren oder der Reparatur von Knochenbrüchen reichen.
Vor jeder Operation führe ich eine gründliche Untersuchung durch, um sicherzustellen, dass das Tier gesund genug für die Anästhesie und die Operation ist. Während der Operation überwache ich ständig die Vitalfunktionen des Tieres und arbeite eng mit meinem Team zusammen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft. Nach der Operation sorge ich dafür, dass das Tier eine angemessene Schmerzlinderung erhält und unterstütze es bei der Genesung. Chirurgische Eingriffe können für Tiere stressig sein, aber als Tierarzt ist es meine Aufgabe, sicherzustellen, dass das Tier so sanft und schmerzfrei wie möglich behandelt wird.